Nachhaltigkeit | Qualität

Nur bei Längle Hagspiel:
Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

Kurze Wege zu den Kunden, da Hersteller aus Vorarlberg.
99% natürliche Materialien in der Natur+ - Line. Erhältich für alle Modelle!
Hohe Qualität sorgt für lange Haltbarkeit der Möbel
Service: Neupolsterung + Aufarbeitung

Vorteile der Natur+ - Serie

Image

Holz-Gestell

Massivholz für den Gestellbau ist das natürlichste Material für den Stuhlbau. Viele unserer Füße sind aus gebogenem Holz, um die Stabiltät zu erhöhen. 
Für die Verleimug verwenden wir hochwertigsten Gestellbauleim, damit Sie lange Freude an den Stühlen haben.

Oberfläche

Die Holzteile werden mit einer speziellen wässirgen Grundierung behandelt, um die Holzporen etwas zu schließen und die Farben zu egalisieren.
Natürliches Spezial-Öl mit etwas Additiven bildet die schmutzunempfindliche, pflegeleichte Oberfläche. Bei starker Benutzung ist eine Pflege mit unseren Pflegeprodukten notwendig.

Polster

Der Polsterträger ist immer eine Sperrholzplatte (= Furnier kreuzweise aufeinandergeleimt), teilweise mit Sitzmulde oder Kierolle für besseren Sitzkomfort.
Ein Polster aus Kokosfasern und Rosshaar, die mit Naturlatex umhüllt und dann galvanisiert sind, bringt Polsterkomfort. 
Die Abdeckung aus Schurwollwatte macht einen soften Griff. Die reinigende Wirkung der Schurwolle trägt aktiv zu Verbesserung der Luftqualität bei.

Bezüge

Sie haben die Wahl zwischen Ledern, auf wunsch auch chromfrei gegerbt, und Stoffen mit Ökotex-Zertifikaten.
Je nach Weberei kann nach Ende des Lebenszyklus vom Bezug auch dieser einfach nach Bestandteilen getrenn werden und danach der Wiederverwendung zugeführt werden.
Image

Längle Hagspiel - Qualität

Ein Möbel ist in unseren Augen besonders nachhaltig, wenn es so gefertigt ist, dass es den Kunden für viele Jahre Freude bereitet. Nicht selten bekommen wir Rückmeldungen, dass über 20 Jahre alte Stühle noch stabil sind und lediglich ein neues Polster brauchen.
Image

Hölzer

Die Holzauswahl ist entscheidend für die spätere Qualtiät der Produkte. Wir achten sogsam auf die richtige Verwendung der Hölzer, so das der wertvolle Rohstoff sparsam eingesetzt wird. 
Die meisten unserer Modelle erhalten Sie in Buche, Eiche, Esche oder Nussbaum. Weitere Hölzer auf Anfrage!
Das Holz mit der größen Festigkeit ist die Buche, die auch häufig in verschiedene Farben gebeizt wird.
Image
Image
Die Stabilität entsteht durch Holzverbindugnen  (Zapfen oder Dübel) zwischen Füßen und Stuhlzargen. Zusätzlich werden die Füße durch Eckklötze mit Mini-Zinken verstärkt. Das bringt trotz filigraner Zargenquerschnitte ein bestmögliche Festigkeit.

Gestell - Verbindungen

Die Eckverbindungen - hier zum Beispiel ein Armlehne - werden mit Zinkenfräsern und zusätzlichem Dübel hergestellt. Das ist zwar fast wie "Gürtel + Hosenträger", gibt aber die maximale Stabiität einer Eckverbindung.
Image
Image
Um dem Kundenwunsch nach möglichst filigranen Zargen- und Fußquerschnitten nach zu kommen, gehen wir mit Holzdimensionen an die Grenze der Haltbarkeit vom Werkstoff Holz. Je nach Holzart und Wuchsgebiet ist die Festigkeit etwas unterschiedlich. 

Wir beraten Sie gerne, dass Sie für Ihrern Zweck das passende Modell in der richtingen Stabilität finden.

Oberflächen

Im Standard behandeln wir seit 2020 alle Produkte mit einer besonderen geölten Oberfläche.

In aufwändigen Tests haben wir verschiedenste Hersteller von Ölen getestet und 2 Varianten in das Programm aufgenommen.
1. Ein preiswertes synthetisches Öl
2. Ein hochwertiges Natur-Öl mit besonderen Pflegeeigenschaften

Image
Verschiedene Öle auf Eiche jeweils mit Rotwein und Rostwasser getestet. Eine Reihe nach 10 Minunten und eine nach 2 Stunden entfernt.
Image
Image
Nur mit viel handwerklichem Können entstehen die besonderen Längle Hagspiel - Oberflächen! Eine Spezialität unserer Oberflächenabteiltung sind nach Kundenwunsch angemischte Beiz-Farbtöne.
Image

Federkomfort

Bei Längele Hagspiel haben Sie die Wahl zwischen:

  • Formholzsitz mit Sitzmulde 
  • Formholz - Wellensitz
  • Formholzsitz mit Knierolle

Dazu die Polstervarianten:

  • Flachpolstersitz
  • Polstersitz mit Knierolle
  • zusätzlichem Stretchsitz
  • zusätzlichem Mikrotaschenfederkern

Polsterkomfort

Für jeden Zweck das passende Polster! Sie entscheiden, was Ihnen wichtig ist und welche Eigenschaften zu Ihrem Budget passen. Gerne können Sie in unserer Ausstellung auf allen Varianten Probesitzen, um eine Entscheidung fällen zu können.
Image

Normalschaum

Die übliche Variante, einen Stuhl zu polstern ist ein leichter Normalschaum mit einer hohen Stauchhärte.  

Diese Variante bietet Längle Hagspiel nur dann an, wenn der Kunde ausdrücklich ein günstiges Polster mit marktüblicher Qualtiät wünscht.
Image

Katschaum mit Watte

Der Standart bei Längle Hagspiel ist eine schwerer Kaltschaum (deutlich längere Haltbarkeit als Normalschaum) der immer Flammhemmend (B1) behandelt ist.

Durch die Abdeckung mit Watte wird der Stuhl etwas softer im Griff, der Bezug bekommt weniger Falten und hält länger.
Image

Kokos-Rosshaar Polster mit Schurwollwatte

Die besonder Variante aus besten Naturmaterialien. Das Polster aus Kokosfasern und Rosshaar ist mit Natur-Latex umhüllt und dann galvanisiert (gehärtet), so das das elastische Polster entsteht. 

Die Abdeckung mit Schurwolle schützt den Bezug und verbessert das Sitzgefühl deutlich.

Bezüge

Damit Sie den für Sie passenden Bezug arbeiten wir mit fast allen Herstellern und Stoffverlagen zusammen. So können Sie passgenau den richtigen Bezug in der gewünschten Qualtiät bekommen.

Da wir sehr häufig für Objekte mit entsprechenden anforderungen wie hohe Abriebfestigkeit, sehr gute Lichtechtheit, Brandschutz, Chemikalienfestigkeit, u.s.w. herstellen, beraten wir auch Sie gerne zum passenden Bezug.

Für Themen wie Ökotex-Label oder "Craddle to Craddle" oder Anilin-Leder in verschienden Gerbungen haben wir natürlich ebenfalls eine große Auswahl für Sie.
Image
Image

LÄNGLE HAGSPIEL GmbH

Helbernstraße 2

A 6858 Schwarzach

Email: office@stuhl.at

Tel: +43 (0)  5572 930 228‬

Fax: +43 (0)  5572 930 228‬ 39

Cookies

Sind Sie damit einverstanden, dass wir essentielle Cookies verwenden? Wenn das der Fall ist klicken Sie bitte auf "Ich bin einverstanden".